Raum 4

Musteranalyse physiologischer Parameter zur Identifikation von Peaks mentaler Beanspruchung
-
Bläsing, Bornewasser

Kognitive Ergonomie: Wie wird die kognitive Beanspruchung gemessen?
-
Bornewasser, Bläsing

Auswirkung auf Muskel-Skelett-Belastungen bei der Gebäudereinigung bei der Verwendung innovativer Bodenwischerstiele
-
Brütting, Ernst, Steindorf

Den passenden Rahmen schaffen: Berücksichtigung organisationaler Klimafacetten bei der Wirkung von transformationaler Führung auf das Wohlbefinden von Geführten und Führungskräften
-
Wittmers, Emmerich, Steidelmüller

Einsatz digitaler Menschmodelle zur fähigkeitsgerechten Arbeitsgestaltung an Beispielen aus der Praxis
-
Fritzsche, Ullmann, Schönherr

Organisationsentwicklung und Veränderungskompetenz als zentrale Herausforderungen der Führung
-
Ottersböck, Frost, Jeske

Identifikation von Kompetenzbedarfen zum erfolgreichen Vertrieb hybrider Geschäftsmodelle
-
Ottersböck, Frost

Kompetenzentwicklung für hybride Wertschöpfung – Kompetenzentwicklung im Rahmen des Transformationsprozesses zum Smart Service-Anbieter in KMU
-
Fischer

Schlüsselkompetenzen für die erfolgreiche Entwicklung digital vernetzter Geschäftsmodelle
-
Kinkel et al.

Analyse der wahrgenommenen Arbeitsbelastung bei dem Erlernen einer bimanuellen Kransteuerungsaufgabe
-
Dreger, Rinkenauer

Hybridisierung in der Value Chain und Kompetenzentwicklung für hybride Wertschöpfung in cloudbasierter kollaborativer Arbeit
-
Eckert, Heidling

Erfassung der haltungsinduzierten körperlichen Belastung unterschiedlicher Endgeräte für digitale Assistenzsysteme mit Motion-Capturing
-
Mewes, Wassmann, Schmicker

Entwicklungspotenziale der Künstlichen Intelligenz für die Mensch-Roboter-Kollaboration
-
Schüth, Weber, Peifer

Nutzung von Augmented Reality zur informatorischen Arbeitsunterstützung in industriellen Prozessen: Status Quo und offene Forschungsfelder
-
Weber

Gestaltung eines Phasenmodells zur Entwicklung digital vernetzter Geschäftsmodelle – Schnittstelle zwischen Kompetenzentwicklung und strukturierter Ablauforganisation
-
Beiner, Trabert

Assistenzsystem für schwerbehinderte Auslieferungsfahrer: Anforderungen an die individuelle Unterstützung von Tourenplanung, Navigation und Interaktionsarbeit
-
Kremer, Herrmann

Phasenmodell zur Überwindung von Implementierungsbarrieren bei der Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle
-
Lins et al.

Die vier Schritte zur Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle in der Praxis
-
Fara, Kinkel

Vom physischen Produkt zum digital hybriden Geschäftsmodell – Methodische Elemente im Prozess der Hybridisierung
-
Guth, Hoffzimmer

Inklusion und Teamarbeit – Unterstützung durch technische Assistenzsysteme
-
Kirchhoff, Adolph

Digitale Transformation hoheitlicher Prozesse in der Metrologie
-
Oppermann Eickelberg

Entwicklung eines VR-basierten Avatar-Assistenzsystems für die Unterstützung der Koordination räumlich verteilt arbeitender Teams
-
Weyers et al.

Technologieakzeptanz kognitiv-unterstützender Werkerassistenz: Eine Studienkonzeption zur systematischen Erfassung von Verbesserungspotentialen
-
Brinkforth, Herzog, Kuhlenkötter

Interaktionsarbeit – Einblicke in ein heterogenes Forschungsfeld
-
Dörflinger, Wehrmann, Wünnemann

Virtual trainings for accident prevention in working at heights: Findings of a literature review
-
Rey Becerra et al.

Mehrsprachigkeit: Herausforderung bei Interaktionsarbeit in Kitas. Erste Ergebnisse des Projekts SO-SERVE (SOCIAL SERVICE ENGINEERING – Synergien von Arbeits- und Dienstleistungswissenschaft für die Verbesserung von Arbeit an und mit Menschen nutzen)
-
Gilbert et al.

Flexibilisierung von Assistenzsystemen mittels Machine Learning in der Steuerung technischer Systeme
-
Rudnick, Weyers

Digitaler Engel – Stärkung der Interaktionsarbeit von Pflegekräften durch digitale Assistenzsysteme
-
Hintze

Arbeitsunterbrechungen bei Interaktionsarbeit – eine Herausforderung für die Arbeitsgestaltung
-
Weihrich, Jungtäubl

Anforderungen an die Gestaltung von zeit- und ortsflexiblem Arbeiten
-
Stock

Technische und betriebliche Voraussetzungen zur Umsetzung mobilen, zeitflexiblen Arbeitens im Produktionsbereich – Vorgehen im Projekt MofAPro
-
Peschl, Altun, Conrad

Homeoffice im Zeichen der Corona-Pandemie – Ergebnisse einer Befragung in der M+E-Industrie
-
Sandrock et al.

Alles eine Frage der Gestaltung? Eine latente Profilanalyse zu Arbeitsanforderungen und -ressourcen im Homeoffice
-
Tartler, Windmann, Kauffeld

Abhängigkeit zwischen Arbeitszeiten und Work-Life-Balance am Beispiel der Versandabteilung eines Kaltwalzwerkes
-
Zülch, Leupold, Schmidt