Zum Verständnis von Digitalisierung in der Landwirtschaft – Ergebnisse einer Expertenbefragung

Autoren: Hohagen, Wilkens, Zaghow

Kategorie: Technikfolgen und –abschätzung

Chair: Bengler

Beitragskurzfassung:
Die Landwirtschaft wird von der digitalen Transformation beeinflusst. Der vorliegende Beitrag setzt an diesem Punkt an und widmet sich der Fragestellung, wie Digitalisierung verstanden wird und welche Potenziale und Herausforderungen mit der digitalen Transformation in der Landwirtschaft einhergehen. Der Beitrag präsentiert die Ergebnisse einer quantitativen Expertenbefragung, die im Zeitraum Februar bis März 2020 im Rahmen des Projektes Agro-Nordwest durchgeführt wurde.
Gegenstand der Messung sind aktuelle Entwicklungen in der Landwirtschaft. Ergänzt wurde der teilstrukturierte Interviewleitfaden um eine Bildlegetechnik. Dadurch wurde das aktuelle und zukünftige Bild des Wertschöpfungsnetzwerkes der Landwirtschaft erfasst. Es wurden insgesamt 15 Experteninterviews mit deutschlandweiten Vertretern/innen u.a. aus den Bereichen Kammern, Agrardienstleistung, Forschung und landwirtschaftlichen Betrieben durchgeführt. Mittels einer strukturierten Inhaltsanalyse wurden die Interviews ausgewertet.
Als Kernergebnis zeigte sich, dass Digitalisierung im derzeitigen Entwicklungsstand eher mit der Unterstützung von Büroarbeit in Verbindung gebracht wird, als mit der Arbeit auf dem Feld oder im Stall. Neben den Herausforderungen der Digitalisierung werden auch Chancen, wie z.B. die Möglichkeit einer nachhaltigeren Landwirtschaft, gesehen. Es wird deutlich, dass verschiedene Cluster von landwirtschaftlichen Betrieben, zu durchaus unterschiedlichem Grad an der Digitalisierung partizipieren und von ihr profitieren. Die befragten Experten heben dabei einen besonderen Entwicklungsbedarf in Sachen Digitalisierung bei kleineren landwirtschaftlichen Betrieben hervor.
Aus den Ergebnissen der Expertenbefragung lassen sich Handlungsempfehlungen ableiten. Im Mittelpunkt sollte die Sensibilisierung der Landwirte/innen für die Digitalisierung in der Landwirtschaft liegen. Gleichzeitig gilt es Unterstützungsmöglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe zu schaffen.

Zoom Informationen:

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Bitte gebe dein Passwort ein um den Inhalt freizuschalten.

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

Raum 3
-
Hohagen, Wilkens, Zaghow